Zur öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Simtshausen am Donnerstag, 6. Oktober 2022, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus lade ich hiermit alle Bürgerinnen und Bürger ein.


Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
2. Fragen und Anregungen
3. Verwendung von Ehrenamtspauschale und Ortsbeiratsmitteln
4. Veranstaltung am Euricius-Cordus-Platz am 26. November
5. Verschiedenes

Unter Tagesordnungspunkt 2 nimmt der Ortsbeirat gerne auch Fragen und Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern entgegen, die nicht dem Ortsbeirat angehören.

 

Michael Haubrok-Terörde, Ortsvorsteher

 

Zur öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Simtshausen am Montag, 26. September 2022, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus lade ich hiermit alle Bürgerinnen und Bürger ein.

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
2. Fragen und Anregungen
3. Tagesordnungspunkte der Gemeindevertretung
4. Verwendung von Ehrenamtspauschale und Ortsbeiratsmitteln
5. Veranstaltung am Euricius-Cordus-Platz am 26. November
6. Verschiedenes

Unter Tagesordnungspunkt 2 nimmt der Ortsbeirat gerne auch Fragen und Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern entgegen, die nicht dem Ortsbeirat angehören.

Informationen zum Tagesordnungspunkt 3 finden Sie unter dem Menüpunkt Ortsbeirat / Gemeindevertretung.

 

Michael Haubrok-Terörde, Ortsvorsteher

 

Sitzung ausgefallen

 

Der Ortsbeirat Simtshausen trauert um


Georg Ruppel


der am 2. August 2022 verstorben ist.

 

Georg Ruppel war von 2008 bis 2014 für die Gemeinde Münchhausen als Friedhofswärter in Simtshausen tätig und erfüllte damit eine Aufgabe, die er bereits vorher für die Kirchengemeinde wahrgenommen hatte. Er tat dies immer äußerst verantwortungsvoll, mit viel Fleiß und Engagement.
Von 2001 bis 2011 gehörte Georg dem Ortsbeirat Simtshausen an. Neben der zuverlässigen Teilnahme an den Sitzungen, Entscheidungen und Veranstaltungen des Ortsbeirates engagierte er sich in der Pflege des Umfeldes des Bürgerhauses sowie des Gedenkplatzes vor der Kirche, besonders aber bei den ehrenamtlich durchgeführten Bauarbeiten im Ortsteil.
Für seine Leistungen in Simtshausen und die Katholische Kirchengemeinde Wetter erhielt er im August 2012 den Ehrenbrief des Landes Hessen.
Mit seinem von Hingabe, Freude und Begeisterung geprägten Engagement, aber auch seiner Menschlichkeit und seinem Anstand war Georg Ruppel ein Glücksfall für Simtshausen. Und so, als Glücksfall, werden wir ihn in Erinnerung behalten.
Allen Angehörigen gilt unser tiefes Mitgefühl.

                                                         Die Mitglieder des Ortsbeirates Simtshausen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.